Adi Rieser & das Kristall-Team
A-6213 Pertisau am Achensee
Tel.: +43/5243/5490 • Fax: -19
info@kristall-pertisau.at

Topfensoufflé à la Lisi
Feines Dessert für Genuss wie im Verwöhnhotel Kristall

(für 4 Pers.)

Zutaten

3 Ei-Dotter von ganz frischen Eiern
250 g Topfen, gut ausgedrückt (mind. 20%)
1/8 l Sauerrahm
1 EL Speisestärke oder Pudding-Pulver Vanille
3 Ei-Klar
30 g feiner Kristall-Zucker, gesiebt
Prise Salz
Abgeriebene Schale 1 Bio-Zitrone oder –Limette, einige Spritzer Saft
Evtl. frisches Bourbon-Vanille-Pulver
Butter und Zucker um Ausstreichen der Formen

Zubereitung

1.    Den Topfen (Quark) in ein Küchentuch geben und über Nacht abtropfen lassen oder einschlagen und gut ausdrücken.

2.    4 hitzebeständige Auflaufförmchen / Dariolförmchen (Inhalt ca. 150 ml) mit Butter ausfetten. Mit Zucker ausstreuen.

3.    Die frischen Eier trennen.

4.    Die Dotter mit Vanillezucker, frischer Bourbon-Vanille und abgeriebener Zitronen- oder Limettenschale mit dem Handmixer schaumig aufschlagen, bis sie hellgelb und locker sind. (ca. 5 Min.)

5.    Den Topfen und den Limetten- oder Zitronensaft zufügen und unterrühren.

6.    Eiklar mit Prise Salz steif aufschlagen, Spritzer Zitronen- oder Limettensaft zufügen, Zucker nach und nach einrieseln lassen.

7.    Stärke locker unter den Topfen heben, dann Eiklar vorsichtig unter den Topfen heben. Nicht zu viel rühren – es soll flockig bleiben.

8.    Die Soufflé-Masse in die Förmchen füllen bis in gewünschte Höhe (bleibt so hoch).

9.    85 °C Dampf ca. 30 min. oder 65 °C Heißluft und 20% Dampf

Die Soufflés lassen sich bis zu 3 Stunden warm halten. Vor dem Servieren etwas Puderzucker darüber sieben.

Wir wünschen gutes Gelingen - und besten Appetit!